Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access Subject: Religious Studies

Edited by: Hans Dieter Betz e.a.

Religion in Geschichte und Gegenwart 4 Online is the online version of the 4th edition of the definitive encyclopedia of religion worldwide: the peerless Religion in Geschichte und Gegenwart 4 (RGG4) (Mohr Siebeck, 1998-2007). This great resource continues the tradition of deep knowledge and authority relied upon by generations of scholars in religious, theological, and biblical studies. Religion in Geschichte und Gegenwart 4. indisputably belongs to the small class of essential reference works.

For more information: Brill.com

Xanthopoulos

(151 words)

Author(s): Ludwig, Claudia
[English Version] Xanthopoulos, Nikephoros Kallistos (2. Hälfte des 13.Jh. – vor 1328 Konstantinopel), byz. Schriftsteller und Kleriker der Hagia Sophia. Wie man aus einigen Werken schließen kann, unterrichtete er Rhetorik und gehörte intellektuellen Kreisen an. Er stand im Briefwechsel mit mehreren Gelehrten seiner Zeit; Theodoros Metochites und Manuel Philes widmeten …

Xaver, Franz, Brüder und Schwestern vom heiligen Franz Xaver

(222 words)

Author(s): Eder, Manfred
[English Version] . Die missionarische Tätigkeit des Apostels Indiens und Japans und sein hohes Ansehen machten F. Xavier zum Patron diverser Ordensgemeinschaften, so z.B.:m I.Männlich: Missionari Saveriani (Societas Xaveriana, SX), 1895 in Parma von Guido Maria Conforti (1865–1935) für Missionsarbeit gegründet; ab 1898 in China. In der Gegenwart v.a. in Afrika, Amerika und Ostasien tätig. –

Xavier

(364 words)

Author(s): Sievernich, Michael
[English Version] (Xaver), Francisco (Franz; 7.4.1506 Schloß Javier, Navarra – 3.12.1552 Insel Sanzian, China). Bedeutender Missionar in Asien (: IV.,2.) und Mitbegründer der Gesellschaft Jesu (Jesuiten). X. schloß sich während des Studiums in Paris dem Freundeskreis um Ignatius von Loyola an, empfing 1537 die Priesterweihe und wurde 1540 als Mi…

Xenija

(138 words)

Author(s): Ivanov, Vladimir
[English Version] von St. Petersburg (18. bis Anfang 19.Jh. St. Petersburg), eine der am meisten verehrten russ. Heiligen der Synodalzeit. Genaue biogr. Daten sind einschließlich ihres Geburts- und Todesdatums nicht erhalten. Ihre Bekanntheit beruht fast ausschließlich auf Erweisen ihrer Fürbitte nach ihrem Tode. X. lebte in St. Petersburg und war mit einem Hofsänger verheiratet. Mit 26 Ja…

Xenophanes

(270 words)

Author(s): Hülser, Karlheinz
[English Version] von Kolophon (um 570 v.Chr. Kolophon – um 475 v.Chr.), Philosoph, wanderte um 545 in den Westen aus und wirkte dort als wandernder Rhapsode. Viele erhaltene Zitate stammen aus seinen Silloi (»Spottgedichte«). X. wandte sich gegen den Kult siegreicher Athleten sowie gegen Homer und Hesiod, bes. wegen ihrer Götterdarstellungen, kritisierte Anthropomorphismen (: V.) und lehnte die Mantik ab. Im Ge…

Xenophon

(164 words)

Author(s): Hülser, Karlheinz
[English Version] von Athen (zw. 430 und 425 – nach 355 v. Chr.), Historiker und Sokratiker, nach 410 mit Sokrates bekannt, ab 401 Teilnahme an verschiedenen Feldzügen, bes. an spartanischen, deshalb 394 verbannt. Sein lit. Werk umfaßt hist., päd.-ethische und technische sowie sokratische Schriften, war in der Antike sehr beliebt und ist vollständig erhalten. In den hist. Schriften führt X.…