8 Kapitel. Die Qorʾānwissenschaften
(6,180 words)

[English version]

1 Die Qorʾānlesekunst

1  Abū M. Makkī 1 b. a. Ṭālib Ḥammūš al-Qaisī , geb. am 23. Šaʿbān 354/25.8.965 zu Qairawān, reiste im Alter von 13 Jahren nach Ägypten, um dort Philologie und Arithmetik zu studieren. In die Heimat zurückgekehrt, wandte er sich dem Studium der Qorʾānlesarten zu, das er 374/984 beendete. Nach der Pilgerfahrt i. J. 377/987 studierte er noch einmal in Ägypten und kehrte dann nach Qairawān zurück. 382/992 ging er zum 3. Mal nach Ägypten und blie…

Cite this page
Brockelmann, Carl, “8 Kapitel. Die Qorʾānwissenschaften”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 25 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e74079>



▲   Back to top   ▲