9 KAPITEL Dichter zweiten Ranges
(826 words)

1  Abū Ḏuʾaib Ḫuwailid b. Ḫālid al-Qaṭīl (TA I, 248u, VIII, 81) gilt als der grösste Dichter der Huḏail. Eine Maǧalla , die in den Schol. zu Naqāʾiḍ ed. Bevan 30, 11 zitiert wird, erklärte ihn für den grössten Dichter der Araber; eine gewisse Originalität zB in der Beschreibung der wilden Bienen ist ihm nicht abzusprechen.

b. Qot. Poes. 413―6; Suyūṭī, Š š M 10, Ḥusn al-muḥāḍara I, 113, Ibn al-Aṯīr Usd V, 188, b. ʿAbdalbarr, al-Istidrāk II, 665, b. Ḥaǧar, Iṣāba VII, 63, aḏ-Ḏahabī Taǧrīd II, 175, ʿAr, al-Qāhirī, Maʿāhid at-tanṣīṣ I, 195, ad-Damīrī Ḥayāt al-ḥay. II, 47, Ḫiz. I, 203, 398, al-ʿAi…

Cite this page
Brockelmann, Carl, “9 KAPITEL Dichter zweiten Ranges”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 21 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e7137>



▲   Back to top   ▲