Aktaion
(7,970 words)

(᾽Ακταίων, lat. Actaeon)

A. Mythos

A. ist der Sohn des Aristaios und der Autonoe, ihrerseits Tochter des Kadmos und der Harmonia. A. ist leidenschaftlicher Jäger – der Kentaur Cheiron (Kentauren) hat ihn in der Kunst des Jagens unterwiesen (Apollod. 3,4,4). Eines Tages – wiederum auf der Jagd auf dem Berge Kithairon – wird er von den eigenen Hunden (bis zu fünfzig an der Zahl: Apollod. 3,4,4; Hyg. fab. 181; Ov. met. 3,206–224) verfolgt und in Stücke gerissen. Die Gründe f…

Cite this page
Moog-Grünewald, Maria, “Aktaion”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 24 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0009>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲