Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart

Get access

Danaë
(1,653 words)

(Δανάη, lat. Danaë, mlat. Danes, Dané)

A. Mythos

D. ist die Tochter des Argiviers Akrisios und der Aganippe (Hyg.fab. 63; Hom.Il. 14,319; Hes.fr. 129) bzw. der Eurydike (Apollod. 2,21,4 und 3,10,3). Dem König wird von einem Orakel geweissagt, ein Sohn D.s werde ihn töten, weshalb er sie – der rezeptionshistorisch wirkungsmächtigsten Version nach – in einen Bronzeturm sperrt (Hor.carm. 3,16) bzw. in anderen Überlieferungen in einen ehernen unterirdisch…

Cite this page
Nelting, David and von Ehrlich, Isabel, “Danaë”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 5: Mythenrezeption: Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, Herausgegeben von Maria Moog-Grünewald. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 5. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2008). Consulted online on 26 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo5_COM_0036>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲