Search Results: | 3 of 51 |

Zostrianos
(131 words)

[English version]

(Ζωστριανός). Titel der längsten Schrift des Nag Hammadi-Corpus (NHCod VIII,1, 1-132). Porphyrios bezeugt seine Benutzung bei den röm. Gnostikern (Porph. vita Plotini 16). Z. ist Namensvariante für Zarathustra (Zoroastres); die Lehren beider werden identifiziert. Geschildert wird im Z. die Himmelsreise des Z., die über die “Luft-Erde”, die Antítypoi der Äonen bis zum höchsten, dreifach mächtigen Geist führt. Dabei spielen vielfache, geistige Taufen eine Rolle. Die Schrift dürfte in der 1. H. des 3. Jh. entstanden sein und gehört zum Sethianismus. Die Aufn…

Cite this page
Holzhausen, Jens, “Zostrianos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12218210>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲