Abenteuerroman
(806 words)

Das Wort A. wurde erst in den 1870er Jahren geprägt, etwa zeitgleich in der romanistischen Mediävistik zur Bezeichnung höfischer Romane des franz. 13.-15. Jh.s und in Literaturgeschichten als Ersatz für den älteren Terminus Abenteurerroman. Eine begriffsgeschichtliche, komparatistisch angelegte Untersuchung über Differenzen und Wandel der Bezeichnungen im Bereich der Abenteuerliteratur stellt ein Desiderat dar. Im engeren Sinne versteht man unter A. heute v. a. Romane aus dem 19. Jh., die dem Vorbild von James Fenimore Cooper, Alexandre Dumas, Eugène Sue,…

Cite this page
Dainat, Holger, “Abenteuerroman”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Ed. Friedrich Jaeger. Consulted online on 24 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a0003000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲