Biene
(1,934 words)

Die B., 1758 durch Linné als lat. apis mellifera (»Honig-B.«) klassifiziert, ist ursprünglich in Europa, Westasien und Afrika heimisch. Wo die Dauer der blütenreichen Jahreszeiten (durch Kälte oder durch Dürre) zu kurz zur Vermehrung durch Schwärme und zum nachfolgenden Eintragen von Wintervorräten ist, kann sie nicht wild überleben [10]; weitere Honigbienenarten leben in Süd…

Cite this page
Geffcken, Hermann, “Biene”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 August 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a0460000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲