Judenfeindschaft
(2,142 words)

1. Antijudaismus und Antisemitismus

J. ist eine im christl. Denken über Jahrhunderte hinweg tief verankerte Abneigung gegenüber Juden, welche sich in der Nz. in Stereotypen, alltäglichen Schikanen, Unrecht und Ungleichbehandlung sowie Judenverfolgungen niederschlug. J. – basierend auf Vorwürfen, wie sie von der christl. Seite vorgetragen wurden – ist für die islam. Welt der Nz. nicht bekannt; hier galten Juden zwar nicht als gleichberechti…

Cite this page
Annekathrin Helbig and Sina Rauschenbach, “Judenfeindschaft”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 December 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_fulltextxml_a1944000>
First published online: 2016
First print edition: 20161101



▲   Back to top   ▲