Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 3 of 27 |

Zar
(1,234 words)

1. Der Titel Zar

Im Röm. Reich, das im Osten kontinuierlich bis 1453 dauerte (und im Westen, wenn auch als wieder erneuertes, bis 1804), war die monarchische Spitze seit Kaiser Diocletian als Tetrarchie definiert: zwei Imperatores Augusti, denen zwei Caesares untergeben waren. In Konstantinopel wurde der Titel Imperator Augustus im 7. Jh. durch griech. basileús ersetzt. Die Imperatoren in Konstantinopel ernannten mehrfach slaw. Fürsten zum kaísar (der griech. Form von Caesar), was (dem Empfänger ma…

Cite this page
Nolte, Hans-Heinrich, “Zar”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a4851000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲