Anthologie
(2,118 words)

Die Anthologie (wörtl. »Blumenlese«, von griech. anthos, Blume, und legein, [auf-]lesen, sammeln) bezeichnet im Allgemeinen eine Sammlung von literarischen Texten. Sie hat im Judentum als Zusammenstellung etwa von rabbinischen Aggadot und mittelalterlichen Piyutim zum einen als Genre, zum anderen als Praxi…

Cite this page
Urban, Martina, “Anthologie”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 28 March 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0035>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲