Bar Kochba Berlin
(1,464 words)

Bar Kochba Berlin (eigentlich: Jüdischer Turnverein Bar Kochba Berlin, JTV) war der erste im Deutschen Kaiserreich gegründete jüdische Turnverein. Er prägte die Entwicklung der jüdischen Turnbewegung in ganz Europa vor dem Beginn des Ersten Weltkriegs. Die Gründung war vor allem eine Reaktion auf den Ausschluss jüdischer Turner aus deutschen Turnvereinen. Hinzu kam die Vorstellung von Juden als eigenem Kollektiv. Das von Bar Kochba Berlin propagierte Konzept sah die Widerlegung antisemitischer …

Cite this page
Wildmann, Daniel, “Bar Kochba Berlin”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 September 2017



▲   Back to top   ▲