Board of Deputies
(3,494 words)

Älteste, seit 1760 bestehende Vereinigung der Juden Großbritanniens, die sich die Vertretung jüdischer Belange, insbesondere in Fragen der Gesetzgebung, zur Aufgabe machte. Im Zeitalter Königin Viktorias wurde das Board of Deputies of British Jews maßgeblich durch seinen Präsidenten Sir Moses Montefiore (1784–1885) geprägt. Seine Hilfsmissionen in den Vorderen Orient, nach Nordafrika und das ö…

Cite this page
Endelman, Todd M., “Board of Deputies”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 22 July 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0107>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲