Dreyfus-Affäre
(3,214 words)

Politische Affäre in Frankreich, in der der jüdische Hauptmann Alfred Dreyfus (1859–1935) zu Unrecht wegen Landesverrats zu lebenslanger Verbannung und Zwangsarbeit verurteilt wurde. Die Affäre, die von 1894 bis zum Freispruch Dreyfus' 1906 währte, war von einer beispiellosen Welle antisemitischen Hasses begleitet. Für die französischen Juden war dies ein Schock, trug sie sich doc…

Cite this page
Poznanski, Renée, “Dreyfus-Affäre”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 September 2017



▲   Back to top   ▲