Eichmann-Prozess
(3,519 words)

Vom 11. April bis zum 15. Dezember 1961 fand in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann statt. Eichmann, SS-Obersturmbannführer und ehemaliger Leiter des »Judenreferats« im Reichssicherheitshauptamt (RSHA), war während des Zweiten Weltkriegs für die hunderttausendfache Deportation von Juden in Konzentrations- und Vernichtungslager zuständig. Der Prozess gehört zu den hi…

Cite this page
Gross, Raphael, “Eichmann-Prozess”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 21 September 2017



▲   Back to top   ▲