Fishke
(6,071 words)

Fishke ist der Titelheld von Schalom Jakob Abramowitschs jiddischem Roman Fishke der krumer (zuerst 1869) über das Leben umherziehender jüdischer Bettler in der Ukraine in der Mitte des 19. Jahrhunderts. In der Tradition des europäischen Romans über die Verelendeten und Erniedrigten (Victor Hugos Die Elenden, Dostojewskis Arme Leute und Erniedrigte und Beleidigte) sowie der Unter…

Cite this page
Miron, Dan, “Fishke”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 22 July 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0231>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲