Forverts
(914 words)

Ende der 1920er Jahre war der Forverts mit einer Auflage von mehr als einer Viertelmillion Exemplaren die größte und einflussreichste jiddische Tageszeitung der Welt. Mit ihren gemäßigt sozialistischen Positionen prägte sie Denken und Wertvorstellungen mehrerer Generationen von jüdischen Einwanderern in den Vereinigten Staaten. Ihr Erfolg verdankt sich maßgeblich dem Wirken des amerikanischen Publizisten Abraham Cahan (1860–1951). Cahan förderte zahlreiche junge jiddischsprachige Autoren und machte den Forverts so zu einem Forum der modernen jiddischen Literatur.

Anfä…

Cite this page
Levinson, Julian, “Forverts”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 15 December 2017



▲   Back to top   ▲