Freiheit
(3,181 words)

Zentraler Begriff des jüdisch-britischen Philosophen und Ideenhistorikers Sir Isaiah Berlin (1909–1997), der weithin als einer der beredtesten Verteidiger des Liberalismus im 20. Jahrhundert und zugleich als Vordenker des Wertepluralismus angesehen wird. Die Schrift Two Concepts of Liberty (1958), in der Berlin die Unterscheidung zwischen positiver und negativer Freiheit der Öffentlichkeit präsentierte, wurde ein…

Cite this page
Dubnov, Arie M., “Freiheit”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 August 2017



▲   Back to top   ▲