Jewish Chronicle
(1,156 words)

Der 1841 in London gegründete Jewish Chronicle ist die älteste kontinuierlich erscheinende jüdische Wochenzeitung weltweit. Im 19. und im 20. Jahrhundert war er prägend für die Meinungsbildung innerhalb der jüdischen Gemeinschaft Großbritanniens. Während sich die Agenda der Zeitung über die Jahrzehnte immer wieder wandelte, blieb sie vor allem ein Meinungsforum der jüdischen Mittelschicht.

Dem Jewish Chronicle gingen zwei in London publizierte Zeitungen voraus. Bereits 1826 wurde die Monatsschrift Hebrew Intelligencer veröffentlicht, die jedoch über drei Ausgabe…

Cite this page
Endelman, Todd M., “Jewish Chronicle”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0350>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲