Jüdisches Antifaschistisches Komitee
(3,512 words)

1942 in Moskau gegründete Organisation zur weltweiten jüdischen Solidarisierung mit der Sowjetunion. Das dem sowjetischen Außenministerium und führenden Staats- und Parteiorganen unterstehende Jüdische Antifaschistische Komitee diente der Mobilisierung gegen den nazideutschen Feind, indem es international Spenden sammelte und auf die deutschen Verbrechen aufmerksam machte. Seine Mitgli…

Cite this page
Grüner, Frank, “Jüdisches Antifaschistisches Komitee”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0381>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲