König Lear
(2,080 words)

Paraderolle des Schauspielers und Direktors des Moskauer Jiddischen Staatstheaters ( GosET) Solomon Mikhoels (1890–1948). Seine Inszenierung von Shakespeares König Lear gilt als eine der herausragenden Auslegungen des Stücks; charakteristisch für sie ist ihre Doppeldeutigkeit von Bejahung des sozialistischen Realismus und Kritik am Stalinismus. Mikhoels Rollen und Inszenierungen umfassen das Spektrum vom kl…

Cite this page
Hofmann, Stefan, “König Lear”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0418>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲