Marrakesch
(2,786 words)

Stadt im Südwesten Marokkos, die über Jahrhunderte hinweg eines der bedeutendsten politischen und wirtschaftlichen Zentren des Landes war. Sie beherbergte bis ins 20. Jahrhundert hinein die größte jüdische Gemeinde des Landes. Die Juden Marrakeschs besaßen als Kaufleute, Finanziers und Emissäre der verschiedenen Herrscherdynastien eine zentrale Rolle im Wirtschaftsleben des S…

Cite this page
Balke, Ralf, “Marrakesch”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0514>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲