Militär
(3,928 words)

Moderne Staaten unterstellten auch Juden gewöhnlich der Wehrpflicht. Der Dienst im Militär lief dem jüdischen historischen Selbstverständnis als einer zivilen, gar den Krieg verabscheuenden Bevölkerung zuwider. Trotz ethischer Bedenken erkannten jüdische Repräsentanten, Autoren und Rabbiner die Beteiligung an Kriegen letztli…

Cite this page
Penslar, Derek Jonathan, “Militär”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0544>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲