Professionen
(4,930 words)

Da Juden in Europa ihren Lebensunterhalt im 18. Jahrhundert aufgrund der ihnen auferlegten gesetzlichen Beschränkungen in der Mehrzahl durch Handelsgeschäfte erwarben, galten sie vor allem in den Verwaltungsapparaten der absolutistischen Staaten als »unproduktiv«. Staatliche Bemühungen um ein…

Cite this page
Silber, Marcos, “Professionen”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 18 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0705>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲