Rabbinerin
(4,470 words)

Nach traditioneller jüdischer Deutung sind Amt und Funktion des Rabbiners ausschließlich Männern vorbehalten (Rabbinat). Seit dem späten 19. Jahrhundert regten sich – sowohl in Europa als auch in Nordamerika – innerhalb des Judentums Stimmen, die die aktive Einbeziehung von Frauen in den Kultus forderten. 1935 wurde Regin…

Cite this page
Nadell, Pamela S., “Rabbinerin”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 18 October 2017



▲   Back to top   ▲