Reichsrat
(2,547 words)

Der 1861 eingerichtete Reichsrat bildete seit dem Ausgleich von 1867 das aus Herren- und Abgeordnetenhaus bestehende Parlament des österreichischen (»zisleithanischen«) Teils der Habsburgermonarchie. In seiner Gesetzgebung setzte der Reichsrat die Emanzipation der Juden in die Praxis um und regelte das Verhältnis der jüdischen Kultusgemeinden z…

Cite this page
Olson, Jess, “Reichsrat”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0730>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲