Riegner-Telegramm
(3,328 words)

Im August 1942 trat der für den Jüdischen Weltkongress tätige Jurist Gerhart M. Riegner in Genf an das britische und amerikanische Konsulat mit einem Telegramm heran, das von der Tötung europäischer Juden durch Giftgas berichtet. Die an führende Vertreter seiner Organisation in London und New York übermittelte Information verwies erstmals in aller Klarhei…

Cite this page
Breitman, Richard, “Riegner-Telegramm”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0746>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲