Sultansjuden
(2,666 words)

An den osmanischen Sultanshöfen gelangten in der frühen Neuzeit einzelne Juden aufgrund ihres wirtschaftlichen Geschicks und ihrer weitreichenden Beziehungen in hohe Stellungen und Ämter. Als Sultansjuden übten sie Einfluss auf die Innen- wie Außenpolitik des Osmanischen Reichs aus und wirkten zudem als Vermittler, Fürsprecher und Förderer der jüdischen Gemeinschaft. Zu ihren prominentesten Vertretern zäh…

Cite this page
Ben-Naeh, Yaron, “Sultansjuden”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0843>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲