Wien
(4,419 words)

In der Hauptstadt der Habsburger Monarchie und nach 1918 der Republik Österreich lebte im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert die größte deutschsprachige jüdische Gemeinschaft Zentraleuropas. Wien bildete einen unverkennbar durch regionale und lokale Spezifika geprägten Kristallisationspunkt jüdischer…

Cite this page
Beller, Steven, “Wien”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_01103>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲