Search Results: | 4 of 62 |

Aldine House
(78 words)

früherer Sitz des Londoner Verlags J. M. Dent & Sons Ltd. (gegr. 1888), der zeitweise ein der Druckermarke des Aldus Manutius nachgebildetes Firmenzeichen (Anker und Delphin) führte. Das stilvolle, 1911 erbaute Haus bot dem Bücherfreund nach Art eines Lesekabinetts die Möglichkeit, in allen Büchern des Hauses Dent zu blättern. Eine ähnliche Einrichtung unterhielt die Firma auch in Toronto.

Bibliography

Aldine House. London/Toronto 1926

Dent, J. M.: The House of Dent 1888–1938. London 1938.

Cite this page
J. L. Flood, “Aldine House”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 18 August 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010356>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲