Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 9 of 69 |

Allgemeine öffentliche Bibliotheken (AöB)
(126 words)

Von etwa 1949 bis 1968 in der DDR gebräuchliche Bezeichnung für Bibl.en mit allg.bildender Funktion, die aus öffentlichen (staatlichen) Mitteln unterhalten werden, regional organisiert und den örtlichen Räten in den Städten und Gemeinden unterstellt sind. Mit der Bibliotheksverordnung der DDR (BVO) vom 31. Mai 1968 wurden sie in Staatliche allgemeine öffentliche Bibliotheken (SAÖB) umbenannt, seit der 5. Durchführungsbestimmung zur BVO vom 27. Jan. 1971 heißen sie Staatliche Allgemeinbibliotheken.

Bibliography

Die Bibliotheksverordnung der DDR und mit ih…

Cite this page
P. Vodosek, “Allgemeine öffentliche Bibliotheken (AöB)”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010416>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲