Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 15 of 509 |

Amsterdam, Martin von
(140 words)

Buchdrucker, brachte zus. mit dem aus Höchstädt (bei Donauwörth) stammenden Johann Tresser am 17. 7. 1497 in Neapel ein Werk des Humanisten J. J. Pontanus heraus (HC 13259). Für das «Officium b. Mariae virginis» vom 15. 1. 1499 zeichnet er allein verantwortlich. Wahrscheinlich ist A. aus der Werkstatt hervorgegangen, die seit Mitte der 80er Jahre Francesco del Tuppo betrieb. Nach Rom übergesiedelt, arbeitete A. mit Johann Besicken zus. Die Ges. veröffentlichte Erbauungsschriften, Predigten und ähnliche religiöse Gebrauchsliteratur. Bemerkenswert sind die versc…

Cite this page
S. Corsten, “Amsterdam, Martin von”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010543>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲