Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 3 of 205 |

Apellikon
(136 words)

von Teos († ca. 84 v.Chr.), reicher griech. Büchersammler, Anhänger der Philosophie des Peripatos, ein unsteter und wankelmütiger Charakter; er dilettierte auch auf militärischem Gebiet. In Athen und anderen Städten entwendete er alte Dokumente aus Archiven; einer Bestrafung konnte er sich nur durch die Flucht aus Athen entziehen. In Skepsis (Kleinasien) erwarb er den Büchernachlaß des Aristoteles und des Theophrast, der dort lange Zeit verwahrlost und fast vergessen in einem Keller gelegen hatt…

Cite this page
B. Bader, “Apellikon”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010749>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲