Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 39 of 148 |

Aquila
(221 words)

(L'Aquila degli Abruzzi), heute Hauptstadt d. mittelital. Region Abruzzen u. Molise u. der Provinz L'Aquila, z. Z. der Einführung des Buchdrucks im 15. Jh. zum Königreich Neapel gehörig, später jahrhundertelang unter fremder Herrschaft. A. gehört zu den wenigen Städten Süd- u. Mittelitaliens, in denen schon im 15. Jh. der Buchdruck Fuß faßte. Von Ende 1481 bis Anfang 1484 hielt sich der dt. Wanderdrucker Adam v. Rottweil in A. auf. 1493/94 betrieb der Einheimische Eusanius de Stella (Sano della Stella) erneut eine Druckerei in A. Zumindest bei einem (GW 442) …

Cite this page
P. Amelung, “Aquila”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010792>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲