Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 17 of 232 |

Association Internationale de Bibliophilie (AIB)
(119 words)

Die AIB hat ihren Sitz in der Nationalbibliothek Paris. Sie wurde 1963 anläßlich des dritten Kongresses der Bibliophilen (Barcelona und Madrid) gegründet, nachdem ein erster Kongreß 1959 in München, ein zweiter 1961 in Paris stattgefunden hatte. Die AIB zählt 450 Mitglieder aus 35 verschiedenen Nationen. Ihr Ziel ist es, zwischen Bibliophilen aller Länder und «Buchleuten» Verbindungen zu knüpfen und die Entwicklung der Bibliophilie zu fordern. Außer einer jährlichen Versammlung organisiert die A…

Cite this page
A. Labarre, “Association Internationale de Bibliophilie (AIB)”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862_lgbo_COM_010997>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲