Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Berliner Bibliophilen-Abend
(94 words)

1905 gegründet, stand in den ersten Jahrzehnten unter der Leitung des Schriftstellers Fedor von Zobeltitz, des Verlegers Flodoard von Biedermann, des Antiquars Martin Breslauer und von Gustav Adolf Erich Bogeng. Nach einer Unterbrechung durch Krieg und Nachkriegszeit wurde die Gesellschaft 1954 durch Gerd Rosen, Wolf Meinhard von Staa und Maximilian Müller-Jabusch neu gegründet. Die Veranstaltung regelmäßiger Vorträge und die Herausgabe von Jahresgaben prägen die Gesellschaft

Bibliography

Biedermann, F. v.: 25 Jahre Berliner Bibliophilen-Abend. Berlin 1930

Sch…

Cite this page
W. Schmitz, “Berliner Bibliophilen-Abend”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020551>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲