Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 47 of 77 |

Bibliotheksbrände
(297 words)

seit der Antike eine der Hauptgefährdungen der Bibl.en aller Sparten, bewirken u.U. den Totalverlust. Prinzipiell lassen sich verschiedene Ursachen unterscheiden: 1. sog. «natürliche» Ursachen wie Blitzschlag, der z.B. 1671 im Escorial 4000 Hss. und viele Drucke vernichtete; 2. Unachtsamkeit. Die Verwendung von Holz und die enge Bebauung führten vielfach zum Übergreifen von Bränden auch auf die Bibl.en. Namentlich in den Klöstern ist im Laufe der Jh.e eine wiederholte Vernichtung zu konstatieren…

Cite this page
W. Schmitz, “Bibliotheksbrände”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020828>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲