Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 18 of 69 |

Bibliothekswissenschaft
(1,009 words)

Die Beschäftigung mit den theoretischen Grundlagen bibliothekarischer Arbeit geht bis in die Antike zurück. So hat M. Terentius Varro (116 bis 27 v. Chr.) drei Bücher «De bibliothecis» verfaßt, die Isidor von Sevilla in seinen «Etymologiae» erwähnt. Schmidmaier versuchte 1974 darzulegen, daß es zwischen 1600 und 1760 eine «vorwiegend pädagogisch orientierte, auf den Nutzer bezogene B.» gegeben habe. Nach alteren Ausdrücken wie Bibliothekonomie, Bibliosophie u.a. führte M. Schrettinger 1807 den T…

Cite this page
P. Vodosek, “Bibliothekswissenschaft”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_020889>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲