Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: Prev | 1 of 180 |

Book of Common Prayer
(137 words)

Liturgie der anglikanischen Kirche. Das BCP wurde von dem Erzbischof von Canterbury, Thomas Cranmer (1489–1556) und anderen Theologen zusammengestellt. Es entsprach dem Wunsch nach einer reformierten Liturgie in engl. Sprache. Durch den «Act of Uniformity» vom 21. 1. 1549 gesetzlich eingeführt, wurde das BCP erstmals von Edward Whitchurch und Richard Grafton gedruckt. Ihre Ausg. sind mit dem 7. 3. 1549 bzw. dem 8. 3. 1549 datiert. Im Jahr 1552 wurde das BCP von Thomas Cranmer mehr im protestanti…

Cite this page
G. P. Jefcoate, “Book of Common Prayer”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021276>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲