Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 69 of 92 |

Bote (Botho), Konrad
(196 words)

Chronist Ende des 15. Jh.s, als Goldschmied aus Wernigerode nach Braunschweig gekommen, hier 1475 – 1501 dokumentarisch nachweisbar. Vetter (?) von Hermann Bote, dem Verfasser des Eulenspiegelbuches. Höchstwahrscheinlich in Braunschweig entstand 1489–1491 B.s vielgelesene mittelniederdt. Sachsenchronik: Niedersächsischc Landesgesch., verbunden mit Kaiser- und Fürstengesch.; annalistisch angelegt von der Erschaffung der Welt bis 1489, reich an Details. Abbildungen, Wappen sowie größere und kleine…

Cite this page
W. Milde, “Bote (Botho), Konrad”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021340>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲