Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Buchhändlerrabatt
(43 words)

ist die Differenz zwischen Ladenverkaufs-) und dem Netto-(Einkaufs-)preis ohne Bezugskosten, ausgedrückt in Prozent vom Ladenpreis. Die Rabatthöhe ist abhängig vom Risikocharakter der Bücher, von der Höhe des Bezugs des jeweiligen Titels oder dem Einsatz des Buchhändlers für den Verlag.

Cite this page
W. Braun-Elwert, “Buchhändlerrabatt”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021746>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲