Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 67 of 69 |

Buttmann Philipp Karl
(244 words)

5. 12. 1764 in Frankfurt a. M., 21. 6. 1829 in Berlin. Nach dem Studium der Theologie und der klassischen Philologie in Göttingen erhielt B. 1789 eine Anstellung an der Kgl. Bibl, in Berlin, wurde 1796 Bibl.sekretär, 1811 zweiter Bibliothekar. Dancbcn unterrichtete er 1799—1808 als Professor der griech. Sprache am Joachimsthalischen Gymnasium und war Lateinlehrer des späteren Königs Friedrich Wilhelm IV., 1808 wurde er ordentliches Mitglied der Akad. d. Wiss. in Berlin. B. trat für die Fertigste…

Cite this page
P. Vodosek, “Buttmann Philipp Karl”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_022055>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲