Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Clairvaux
(345 words)

ehemaliges Zisterzienserkloster in VillesouslaFerté, Département Aube (Frankreich), gegr. 1115 durch Bernhard von Clairvaux, der dem Kloster bis zu seinem Tode Vorstand. Trotz der außerordentlich rauhen Lebensbedingungen erlebte C. seit den 30er Jahren des 12. Jh.s einen wirtschaftlichen Aufstieg, der, durch Schenkungen begünstigt, bis Ende des Jh.s anhielt. Bernhards Förderung der Patristik kam der Bibl, zugute, die noch im 12. Jh. die Zahl von 350 Bdn. erreichte, meist theologischen Inhalts (Katalogfragme…

Cite this page
W. Schmitz, “Clairvaux”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030488>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲