Search Results: | 7 of 158 |

Colines(auch Colinaeus), Simon de
(188 words)

Buchdrucker und Schriftschneider, * in Gentilly (bei Paris), 1545 in Paris.1520 übernahm C. in Paris die Druckerei von Henri Estienne (1520); bis 1526 arbeitete er mit seinem Stiefsohn Robert Estienne zusammen. Buchhandlung und Druckerei vergrößerten unter seiner Leitung den Umsatz; mehr als 700 Bücher wurden von ihm gedruckt. Die Offizin wurde von R. und C. Chaudière weitergeführt.

C. war einer der bedeutendsten Pariser Drucker des 16. Jh.s. Er gab neue Anstöße zur Verbreitung antiker Autoren. Groß war sein Einfluß auf die ästhetische Gestaltung des …

Cite this page
I. Bezzel, “Colines(auch Colinaeus), Simon de”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030621>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲