Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Cuala Press
(117 words)

Irische Privatpresse, 1903 als «Dun Emer Press» von Elizabeth C. Yeats (1868 – 1940) als Teil der Dun Emer Künstlergemeinschaft in Dundrum gegründet. 1908 nach der Übersiedlung nach Churchtown in C. P. umbenannt. Unter typographischer Beratung von Emery Walker und mit Unterstützung des Dichters W. B. Yeats (Bruder der Elizabeth) brachte die Presse zahlreiche Werke der irischen Literatur im Stil der «Arts and Crafts» heraus, wobei Caslon-Typen auf irischem Handpapier benutzt wurden. Bemerkenswert…

Cite this page
R. Cave, “Cuala Press”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030918>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲