Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 12 of 47 |

D
(223 words)

vierter Buchstabe des lat. Alphabets. Das griech. Delta, das im Etruskischen keine Entsprechung hat, übernahmen die Römer aus einem westgriech. Alphabet in abgerundeter Form. In der klassischen Gestaltung der Inschriften traf der rechte, voll ausholende Bogen oben und unten in rechtem Winkel den linken Schaft. Die kalligraphische Schreibschrift (Capitalis) verlangte eine Ausführung in drei Strichen, dem Schaft, einer Basis in rechtem Winkel dazu und dem Rest des Bogens. Bei kursivem Schreiben wu…

Cite this page
B. Bischoff, “D”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_040001>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲