Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 121 of 399 |

Depot-System
(213 words)

Das D. im Buchhandel ist eine Sonderform des Geschäftsverkehrs zwischen vorwiegend wiss. sowie Fachverlag und wiss. und Fachbuchhandlung, wobei das Sortiment als sog. Depotbuchhandlung die lieferbaren Titel eines Verlages ganz oder in Teilen zu Sonderkonditionen erhält und ständig am Lager zu führen hat. Neuerscheinungen folgen durch Blanket Order. Das Depot bleibt Eigentum des Verlages, berechnet wird i. d. R. monatlich nach Verkauf. Das Sortiment erhält unter Umständen Gebietsschutz, d. h. bleibt einzige Depotbuchhandlung am Ort, wird bevorzugt in alle Werbe- u…

Cite this page
H. Buske, “Depot-System”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 March 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_040255>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲