Search Results: | 14 of 158 |

Empfehlende Bibliographie
(425 words)

Sammelbezeichnung für eine bunte Vielzahl von Auswahlverz. jeder Erscheinungsform und -weise mit empfehlender Ausrichtung. E. B.n können von Personen, Korporationen oder Institutionen erstellt oder veranlaßt sein, sie können außer Büchern auch Aufsätze, Karten, Noten oder audivisuelle Medien umfassen. Charakteristisch ist die bewußt wertend getroffene Auswahl. Die verbreiteten Bestsellerlisten sind nicht zu der E. B. zu zählen, da sie i.d.R. nicht nach wertenden Aspekten, sondern aufgrund von Umfragen oder Verkaufsstatistiken erstellt werden…

Cite this page
W. Grebe, “Empfehlende Bibliographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050358>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲