Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 13 of 77 |

Eulenspiegel
(274 words)

Die Sage behandelt die Streiche Till E.s, die dieser in vielfacher Verkleidung mit den Angehörigen verschiedener Stände und Berufsgruppen treibt. Zugrunde liegt ein Stoff, der aus der Verbindung zweier historischer Gestalten des 14. Jh.s erwachsen ist, denen der Name Till und die Berühmtheit des Hofnarren gemeinsam ist. Im 15. Jh. lit. Formung (durch Hermen Bote?) und seit dem 16. Jh. in Deutschland als Volksbuch weit verbreitet, daneben niederl., engl., franz. und poln. Übers., später auch jidd…

Cite this page
W. Schmitz, “Eulenspiegel”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050594>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲