Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 8 of 148 |

Fabre (Fabri, Lefèvre), Jean
(325 words)

(Johannes), aus Langres in Burgund stammender Frühdrucker in Piemont. F., der nicht mit den gleichnamigen Frühdruckern in Lyon und Stockholm (Fabri) verwechselt werden darf, erlernte den Buchdruck wahrscheinlich bei seinem Landsmann Nicolas Jenson in Venedig, zu dem er auch später noch Geschäftsbeziehungen unterhielt und in dessen Testament von 1480 er erwähnt wird. F. führte den Buchdruck in Turin, der Hauptstadt des Herzogtums Savoyen, ein, wohl auf Veranlassung und mit Unterstützung des Arztes und Gelehrten Pantaleone di Confienza aus Vercelli, der…

Cite this page
P. Amelung, “Fabre (Fabri, Lefèvre), Jean”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_060009>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲